Author name: NUWiss

Neue AK Broschüre zu Arbeitsrecht und Universität

Die AK Wien hat eine tolle neue Broschüre zum Arbeitsrecht an öffentlichen österreichischen Universitäten erstellt. Die Broschüre, die auch auf Anregung von NUWiss entstanden ist, behandelt ganz grundlegende arbeitsrechtliche Themen wie Personalgruppen, Gehaltschemata, Urlaub, Nebenbeschäftigung, Diskriminierung etc. und beinhaltet auch einen guten Überblick über die wichtigsten Aspekte der Kettenvertragsregelung nach §109 UG.

2nd Information meeting on Austrian university employment law in English – 19. Sept., 5pm.

We would like to familiarize all non-German speaking colleagues with the current legal situation in Austria. While we cannot offer immediate legal support, we want to raise awareness among the scientific staff about the potential implications of the changed legislation. We will give information about the official institutions already in place to represent employees‘ interests at Austrian universities („Arbeiterkammer“, „Betriebsrat“). We will also introduce local university initiatives taking action against precarious employment. Last but not least, another goal of the meeting is to learn about the perspective of the international researcher community on the present situation in Austria and include them into the ongoing organizing process.

9 statt §109: Neun Vorschläge für eine gute Uni

Der §109 des Universitätsgesetzes ist nicht zu Unrecht besonders starker Kritik ausgesetzt (auch von NUWiss). Die Probleme des Universitätsgesetzes gehen aber weit darüber hinaus. In regelmäßigen Treffen mit Vertreter:innen anderer Organisationen (insbesondere der IG:Lektor*innen, dem Elise Richter Netzwerk und der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung, genauere Angaben siehe unten) haben wir uns zwei Jahre lang intensiv …

9 statt §109: Neun Vorschläge für eine gute Uni Read More »

Demonstration auf dem Place de la Sorbonne in Paris

„Academics of the World, Unite!“ NUWiss unterstützt den Aufruf aus Frankreich

Die Wissenschaftsfreiheit ist massiv gefährdet und steht, wie in Frankreich, der Türkei oder Ungarn, unter massivem Beschuss. Die Universitäten stellen ein materielles und immaterielles Erbe des kritischen Wissens der Gesellschaften dar; dass sie für Räume stehen, die mit Freiheit ausgestattet und vor äußerer Einflussnahme geschützt sind; und dass sie vor allem eine der historischen Säulen …

„Academics of the World, Unite!“ NUWiss unterstützt den Aufruf aus Frankreich Read More »